Die SBB Kompetenz gGmbH Nord, in Oldenburg, sucht eine BAMF-Lehrkraft (m/w/d)

bis zu 1,0 Stelle mit (max. 40 Wochenstunden) BAMF-Lehrkraft (m/w/d)
Stellenkennung: 2022-145-SBB K Nord BAMF-Lehrkraft (m/w/d)
Beginn: ab sofort. Diese Stelle wird vorerst für 1 Jahr befristet besetzt

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Unterrichtstätigkeit in Deutschkursen (verschiedene Formate)
    • Durchführung von Einstufungstests, Lernerfolgskontrollen und Beurteilung von Teilnehmenden
    • Einzel- und/oder Gruppencoaching
    • Orientierung in der deutschen Arbeitswelt und im Berufsbildungssystem
    • Zusammenarbeit im Team (auch Themen und Maßnahme übergreifend)
    • Pflege der Dokumentation
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • abgeschlossenes pädagogisches Fachhochschul-/Hochschulstudium
    vorzugsweise Lehramt (Deutsch), Germanistikstudium
    • Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Erwachsenen ist wünschenswert
    • Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen gemäß
    §15 Abs.1 Integrationskursverordnung (IntV) des BAMF ist zwingend erforderlich
    • Unterrichtserfahrung in Kursen für Menschen mit Migrationshintergrund und heterogenen Gruppen sollte vorhanden sein
    • Verknüpfung des Spracherwerbs mit beruflicher Orientierung
    • Wünschenswert sind eine hohe Netzwerkaffinität und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem agilen Team
    • Organisatorische und administrative Fähigkeiten
    • Kommunikative Kompetenz (Moderation, Gesprächsführung, Konfliktlösungsstrategien)
    • Eine hohe Interkulturelle Kompetenz
    • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
Bitte reichen Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an die nachstehende E-Mailadresse oder online, mit der Angabe der Stellenkennung: "2022-145-SBB K Nord" und Ihres Eintrittsdatums sowie Gehaltswunsches und Ihrer BAMF Zulassung in einer PDF-Datei ein.

Beachten Sie bitte, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungen berücksichtigen können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Die SBB Kompetenz gGmbH •Nord• beabsichtigt folgende Stelle personell zu besetzen:

bis zu 1,0 Stelle Sozialpädagoge*in (m/w/d) im Projekt „ind. Aktivcenter für Migrant*innen“, das wir im Auftrag des Jobcenters Winsen/Buchholz in Hamburg-Harburg durchführen.

Stellenkennung: 2022-113-SBB K Sozialpädagoge*in (m/w/d) in Hamburg-Harburg
Beginn: ab sofort. Die Stelle wird vorerst für ein Jahr befristet besetzt.

Ziel der Maßnahme:

Die Aktivierung, Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem soll im Maßnahmeverlauf vorrangig durch ein individuelles Coaching und die Einbindung in projektbezogenes Arbeiten erreicht werden. Klassische Methoden der Kenntnisvermittlung sind nicht gefordert.

Am Ende der Maßnahme sollen die Teilnehmenden soweit aktiviert und stabilisiert sein, dass sie an weitergehenden Fördermaßnahmen teilnehmen oder im Idealfall dem Vermittlungsprozess zugeführt werden können.

Aufgaben/Tätigkeitsbeschreibung:
  • sozialpädagogische Arbeit mit erwerbsfähigen Erwachsenen (Einzel- und Gruppenangebote)
    • Förderplanung und -fortschreibung
    • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Integrationshemmnissen
    • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu den relevanten Netzwerkpartnern und Bedarfsträgern
    • Initiierung und Begleitung projektbezogener Arbeit
    • Themen- und Maßnahme übergreifende Zusammenarbeit im Team
    • Krisenintervention, regelmäßige Unterstützungsangebote
    • Regelmäßige Dokumentation, erstellen der teilnehmerbezogenen Berichte
Diese Qualifikationen/Kenntnisse bringen Sie mit:
  • Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit
    • Ersatzweise werden auch staatlich anerkannte Erzieher*innen, Erzieher*innen – Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger*innen jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher*innen zugelassen, soweit diese mindestens eine einjährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe nachweisen
    • Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Personengruppen und/oder Migrant*innen
    • Beratungserfahrung
    • Erfahrung in der Durchführung von Gruppen- und Einzelangeboten
    • Erfahrung im Aufbau sozialer Netzwerke
    • Sehr gute administrative Fähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein
    • Wertschätzende und anerkennende Grundhaltung
    • Hohe Flexibilität sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Von Vorteil sind Fremdsprachenkenntnisse, z.B. arabisch oder kurdisch
Wir bieten Ihnen:
  • wir beteiligen uns an Ihrer Altersvorsorge und bieten zahlreiche Fortbildungsangebote
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Bitte reichen Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an die nachstehende E-Mailadresse oder online, mit der Angabe der Stellenkennung: "2022-113-SBB K Nord" und Ihres Eintrittsdatums sowie Gehaltswunsches in einer PDF-Datei ein.

Beachten Sie bitte, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungen berücksichtigen können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Die SBB Kompetenz gGmbH Nord beabsichtigt am Standort Winsen/Luhe folgende Stelle personell zu besetzen:

bis zu 1,0 Stelle Lehrkraft (m/w/d) für BAMF- Integrationskurse
Stellenkennung: 2022-084-SBB K Nord Lehrkraft (m/w/d) für
BAMF- Integrationskurse
Beginn: ab sofort. Diese Stelle wird vorerst befristet für ein Jahr besetzt.

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Unterrichtstätigkeit in Deutschkursen (verschiedene Formate)
    Durchführung von Einstufungstests, Lernerfolgskontrollen und Beurteilung von Teilnehmenden
    • Einzel- und/oder Gruppencoaching
    • Orientierung in der deutschen Arbeitswelt und im Berufsbildungssystem
    • Zusammenarbeit im Team (auch Themen und Maßnahme übergreifend)
    • Pflege der Dokumentation
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen/Nachweise bringen Sie mit:
  • abgeschlossenes pädagogisches Fachhochschul-/Hochschulstudium
    vorzugsweise Lehramt (Deutsch), Germanistikstudium
    • Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Erwachsenen ist wünschenswert
    • Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen ist erforderlich
    • Wünschenswert mit Alphabetisierung gemäß §15 Abs.1 Integrationskursverordnung (IntV) des BAMF
    • Unterrichtserfahrung in Kursen für Menschen mit Migrationshintergrund und heterogenen Gruppen sollte vorhanden sein
    • Verknüpfung des Spracherwerbs mit beruflicher Orientierung
    • Wünschenswert sind eine hohe Netzwerkaffinität und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem dynamischen Team
    • Organisatorische und administrative Fähigkeiten
    • Kommunikative Kompetenz (Moderation, Gesprächsführung, Konfliktlösungsstrategien)
    • Eine hohe Interkulturelle Kompetenz
    • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
Bitte reichen Sie uns Ihre aussagkräftigen und vollständigen Unterlagen zur Bewerbung, mit
der Angabe der Stellenkennung: „2022-084-SBB K Nord Winsen BAMF Lehrkraft“, Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Gehaltswunsches, sowie dem Nachweis Ihrer BAMF Zulassung ein, an:

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Die SBB Kompetenz gGmbH •Nord• in Bremen beabsichtigt folgende Stelle personell zu besetzen:

Bis zu 1 x 0,5 Stelle Kinderbetreuer*in (m/w/d) in Bremen im Zuge des Projektes „Integrationskurs mit Kind“

Stellenkennung: 2022-073-SBB K Nord Kinderbetreuer*in (m/w/d) in Bremen
Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.04.2023 zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind:
  • Kinderbetreuung von Kindern im Alter von 0-5 Jahren in Kleingruppen
    • Die Betreuung findet in der Nähe der Eltern statt, die an einem Integrationskurs teilnehmen
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Erfahrung in der Betreuung von Kindern z.B.:
    o Tagespflegepersonen
    o Personen mit Qualifizierung in der Kindertagespflege (DJI-Curriculum)
    • Interkulturelle Kompetenz
    • Gern mit eigenem Migrationshintergrund
    • Aktuelles polizeiliches Führungszeugnis
Bitte reichen Sie uns Ihre aussagkräftigen und vollständigen Unterlagen zur Bewerbung, mit
der Angabe der Stellenkennung: „2022-073-SBB K Nord Kinderbetreuung“, Ihrer Verfügbarkeit und Ihres
Gehaltswunsches ein, an:

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Die SBB Kompetenz gGmbH ·Nord· beabsichtigt folgende Stelle zur Unterstützung
und Erweiterung ihres Teams am Standort in Bremen personell zu besetzen:

bis zu 1,0 Stelle Lehrkraft (m/w/d)für die Qualifizierung
als Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI“

Stellenkennung: 2022-064-SBB K ·Nord· Lehrkraft (m/w/d) für die Qualifizierung als Betreuungskraft
Beginn: ab sofort. Diese Stelle wird vorerst für 1 Jahr befristet besetzt.

Was Sie erwarten können:
  • Sie gewährleisten einen qualitativ hochwertigen Unterricht und führen diesen selbstständig
    mit Freude an der Arbeit durch
    • Dabei begleiten Sie zusätzlich Ihre Teilnehmenden in der Fachpraxis in den Einrichtungen.
    • Für den Aufbau berufsbegleitender Weiterbildungsangebote unterstützen Sie das gesamte
    Team bei der Entwicklung und Implementierung von Bildungsangeboten und Qualitätsstandards
    • Sie sind sehr engagiert im Netzwerkaufbau und dessen nachhaltige Pflege
    • Sie haben Freude unser Unternehmen nach innen + außen seriös zu vertreten
    • Sie gewinnen Kooperationspartner und sind in Akquise und Kundenbindung aktiv einbezogen
    • In Ihrer Funktion bilden Sie die Schnittstelle zwischen den Fachbereichen, den Lehrkräften und den
    Teilnehmenden sowie unseren Kunden und der Geschäftsführung
    • Für den weiteren Aufbau begleitender Weiterbildungsangebote unterstützen Sie das gesamte
    Team bei der Entwicklung und Implementierung von nachhaltigen und innovativen Qualitätsstandards
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheits- oder im Pflegebereich, vorzugsweise als
    Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI
    • Vorhandene sowie fundierte pädagogische Kenntnisse und Praxiserfahrung
    • Geschick, mit unterschiedlichen Teilnehmer- und Berufsgruppen zusammenzuarbeiten
    • Möglichst Erfahrungen in der praktischen und theoretischen Unterrichtsplanung
    • Sehr hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
    • Hohe Begeisterungsfähigkeit sowie Team- und Sozialkompetenz
    • Erfahrungen mit EDV- Programmen wie MS Office (Excel, Word, Outlook) sind dringend erforderlich
    • Kommunikatives Geschick und freundliches Auftreten am Kunden
    • Starke analytische Arbeitsweise, die bzw. der „über den Tellerrand denkt“
    • Strukturierte Arbeitsweise, sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und Diskretion runden Ihr Profil ab
Wir bieten Ihnen:
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
    • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
    • vielfältige, interne Fortbildungsangebote
Bitte reichen Sie uns Ihre voillständige und aussagekräftige Bewerbung an die nachstehende E-Mailadresse, mit der Angabe der Stellenkennung: "2022-064-SBB K Nord " und Ihres Gehaltswunsches in 1 PDF-Datei ein.

Beachten Sie bitte, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungen berücksichtigen können.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die SBB Kompetenz gGmbH·Nord· legt bei der Auswahl geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten ausschließlich Qualifikation und Erfahrung zugrunde. Persönliche Eigenschaften wie Geschlecht, Herkunft, Religion, Hautfarbe, sexuelle Orientierung, Alter, Familienstand oder Behinderung werden nicht berücksichtigt.

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Die SBB Kompetenz gGmbH Nord, in Bremen, sucht eine BAMF-Lehrkraft (m/w/d) mit Alphabetisierung

bis zu 0,5 Stelle mit (max. 20 Wochenstunden) BAMF-Lehrkraft (m/w/d) für BAMF- Integrationskurse mit Alphabetisierung

Stellenkennung: 2022-061-SBB K Nord in Bremen BAMF-Lehrkraft (m/w/d) mit Alphabetisierung
Beginn: ab sofort. Diese Stelle wird vorerst befristet für 1 Jahr befristet besetzt.

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Unterrichtstätigkeit in Deutschkursen (verschiedene Formate)
    • Durchführung von Einstufungstests, Lernerfolgskontrollen und Beurteilung von Teilnehmenden
    • Einzel- und/oder Gruppencoaching
    • Orientierung in der deutschen Arbeitswelt und im Berufsbildungssystem
    • Zusammenarbeit im Team (auch Themen und Maßnahme übergreifend)
    • Pflege der Dokumentation
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • abgeschlossenes pädagogisches Fachhochschul-/Hochschulstudium
    vorzugsweise Lehramt (Deutsch), Germanistikstudium
    • Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Erwachsenen ist wünschenswert
    • Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen mit Alphabetisierung gemäß §15 Abs.1 Integrationskursverordnung (IntV) des BAMF ist zwingend erforderlich
    • Unterrichtserfahrung in Kursen für Menschen mit Migrationshintergrund und heterogenen Gruppen sollte vorhanden sein
    • Verknüpfung des Spracherwerbs mit beruflicher Orientierung
    • Wünschenswert sind eine hohe Netzwerkaffinität und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem agilen Team
    • Organisatorische und administrative Fähigkeiten
    • Kommunikative Kompetenz (Moderation, Gesprächsführung, Konfliktlösungsstrategien)
    • Eine hohe Interkulturelle Kompetenz
    • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
Beginn: ab sofort. Diese Stelle wird vorerst befristet für 1 Jahr befristet besetzt.

Bitte reichen Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen zur Bewerbung inkl. Ihrer BAMF Zulassung für BAMF Integrationskurse mit Alphabetisierung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit ein.

Wir freuen uns auf Sie!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen schnellstmöglich für die SBB Kompetenz gGmbH in Niedersachsen, für den Standort Winsen/Luhe eine BAMF-Lehrkraft für den Deutschunterricht mit einem Coachinganteil

Ihre Aufgaben sind:
  • Unterrichtstätigkeit in Deutschkursen (verschiedene Formate)
    • Durchführung von Einstufungstests, Lernerfolgskontrollen und Beurteilung von Teilnehmenden
    • Einzel- und/oder Gruppencoaching
    • Orientierung in der deutschen Arbeitswelt und im Berufsbildungssystem
    • Kenntnisse im Bewerbungstraining
    • Zusammenarbeit im Team (auch Themen und Maßnahme übergreifend)
    • Pflege der Dokumentation und des Berichtswesens
    • ggf. Vermittlung in Praktika und Arbeit
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • abgeschlossenes pädagogisches Fachhochschul-/Hochschulstudium vorzugsweise Lehramt (Deutsch), Germanistikstudium
    • Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Erwachsenen ist wünschenswert
    • Zusatzqualifikation im Bereich Coaching von Vorteil
    • BAMF-Zulassung ist zwingend erforderlich
    • Unterrichtserfahrung in Kursen für Menschen mit Migrationshintergrund und heterogenen Gruppen sollte vorhanden sein
    • Verknüpfung des Spracherwerbs mit beruflicher Orientierung
    • Wünschenswert sind eine hohe Netzwerkaffinität und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem agilen Team
    • Organisatorische und administrative Fähigkeiten
    • Kommunikative Kompetenz (Moderation, Gesprächsführung, Konfliktlösungsstrategien)
    • Eine hohe Interkulturelle Kompetenz
Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätligkeit in Vollzeit
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Haben wir Ihr Interesse wecken können?

Beginn: Schnellstmöglich. Vorerst wird diese Position für 1 Jahr befristet besetzt.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe der Stellenkennung: 2021-272-SBB K Winsen, Ihres Gehaltswunsches und der Übermittlung Ihrer BAMF Zulassung.

Wir freuen uns auf Sie!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen für die SBB Kompetenz gGmbH in Niedersachsen, Cuxhaven am Meer, ab sofort oder später bis zu 0,5 Stelle Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben werden sein:
  • sozialpädagogische Arbeit mit erwerbsfähigen Teilnehmenden (Einzel- und Gruppenangebote)
    • Aufbau von verlässlichen Beziehungsstrukturen
    • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Integrations-Hemmnissen
    • Mitwirkung zur Umsetzung der Förderplanung, Zielvereinbarungen und der Entwicklungsschritte der Teilnehmenden (ggf. Begleitung von TN zu Terminen bei t.a.h. …)
    • Initiierung und Begleitung projektbezogener Arbeit
    • Krisenintervention, regelmäßige Unterstützungsangebote
    • Dokumentation und Berichtswesen
    • Unterstützung der Teilnehmer bei ihren Bewerbungsaktivitäten, bei der Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien und Einführung in das Bewerbermanagement der Jobbörse
    • Vermittlung in Praktika und Arbeit
    • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu den relevanten Netzwerkpartnern und den zuständigen Jobcentern
    • Zusammenarbeit im Team (auch Themen- und Maßnahme übergreifend)
    • Bereitschaft, Probleme und Herausforderungen anzupacken und zu lösen
    • Bereitschaft zur Unterstützung beim Aufbau und Strukturierung eines neues Standortes
Diese Qualifikationen/Kenntnisse bringen Sie mit:
  • Bei der/dem Sozialpädagogen*in wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit
    bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik
    (Diplom, Bachelor oder Master) erwartet
    • Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den
    Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil) Pädagogik/Sozialarbeit oder
    Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe werden ebenfalls zugelassen
    • Ein Studium gilt als abgeschlossen, wenn der Erwerb der Berufsbefähigung
    (z.B. staatliche Anerkennung) vorliegt
    • Ersatzweise werden auch staatlich anerkannte Erzieher, Erzieher – Jugend-/Heimerziehung,
    Heilerziehungspfleger jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte
    Arbeitserzieher zugelassen, soweit diese mindestens eine dreijährige berufliche
    Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachweisen kann.
    • Verständnis und Empathie für die Situation der Zielgruppe
    • Gerne mit Berufserfahrungen in der Aus- oder Weiterbildung
    • Idealerweise sind Sie aufgeschlossen und erfahren im
    Umgang mit der Akquise von Arbeits- und Praktikastellen
Wir bieten Ihnen:
  • Mitarbeit in einem tollen, agilen und engagierten Team
    • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: ab sofort oder später. Diese Stelle ist zunächst befristet für 1 Jahr zu besetzen.

Wir bitten Sie, uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen zu Ihrem Werdegang sowie die Angabe der Stellenkennung "2021-125-SBB K Soz.Päd Cuxhaven" Ihres Gehaltswunsches und der Verfügbarkeit per E-Mail an nachstehende Adresse in einer PDF Datei zu übermitteln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass wir nur digital übersandte Unterlagen zur Bewerbung berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren >